Werde Vertreter*in deines Quartiers!

Noch freie Sitze im Beirat für Stadtteilentwicklung Wilhelmsburg

Der Beirat für Stadtteilentwicklung sucht für die Quartiere Altes Bahnhofsviertel / Korallusviertel, Geoergswerder, Mengestraße/Dratelnstraße sowie Schwentnerring noch weitere Quartiersvertreter*innen. Bis zum 30.11.2020 können sich Bürger*innen Wilhelmsburgs für ein Amt im Beirat bewerben. Hierfür sind keine besonderen Voraussetzungen notwendig. Die Bereitschaft für ehrenamtliches Engagement und das Interesse für den Stadtteil und das eigene Wohnquartier sollten jedoch vorhanden sein.

Demokratie „von unten“ - Die bedeutende Rolle des Beirats für Wilhelmsburg

Um alle Mitbewohner Wilhelmsburgs wirkungsvoll vertreten zu können, wurde der Stadtteil hierfür in 14 Bereiche flächenmäßig aufgeteilt. Jedem dieser „Quartiere“ stehen „Quartiersvertreter*innen“ und deren Stellvertreter*innen als Anwohner zur Seite. Sie sind die gewählten Ansprechpartner*innen für die Nachbarschaft und kümmern sich um die Probleme, Ideen und Entwicklungsfragen aus ihrem Wohnumfeld. Sie bilden gemeinsam die Kerngruppe des Beirats, der sich regelmäßig ca. alle 2 Monate zu einer öffentlichen Sitzung trifft. So kann eine Vielzahl von Belangen und Neuigkeiten aus dem Stadtteil zusammengetragen, besprochen und im Sinne der Bewohner bearbeitet werden. Die Themen sind so vielfältig wie der Stadtteil divers.

Verkehrspolitische Themen stehen ebenso auf der Tagesordnung wie Punkte zu Lebensraumgestaltung, Infrastruktur, Wohnen und Zusammenleben, Kultur und Sozialem.

Durch seine Anbindung an Politik und Verwaltung kann der Beirat wichtige Themen in Form von Empfehlungen in die zuständigen politischen Ausschüsse einbringen. Über den Regionalausschuss (Wilhelmsburg/Veddel) und die Bezirksversammlung Hamburg Mitte kann so ein gewisser politischer Einfluss „von unten“ demokratisch wirksam werden. Außerdem verwaltet der Beirat übers Jahr einen „Verfügungsfonds“, mit dem kleine Stadtteil- und Nachbarschaftsprojekte finanziell unterstützt und gefördert werden können. Die Mitglieder des Beirats werden vom Regionalausschuss Wilhelmsburg/Veddel gewählt und nach Beschluss der Bezirksversammlung für die Dauer von drei Jahren eingesetzt.

Bewerbungsformular

Download PDF (147KB)
All rights reserved ©2019

Kontakt
Christine Hill (Geschäftsstelle im Bürgerhaus): stadtteilbeirat@buewi.de ; Tel: 040 752017 23

Beirat für Stadtteilentwicklung Wilhelmsburg
Geschäftsstelle im Bürgerhaus Wilhelmsburg
Mengestraße 20
21107 Hamburg

All rights reserved |
Copyright 2020